IVF- und Hormonlabor

 
Zu unserem Kinderwunschzentrum zählt auch ein eigenes IVF- und Hormonlabor, das unter langjähriger Erfahrung von unserer Biologin Frau Dr. Vallon geleitet wird. Hier können wir alle für Ihre Behandlung notwendigen Laboruntersuchungen auf Ihren Wunsch schnell und qualifiziert ausführen. In unserem IVF- und Hormonlabor werden unter anderem auch Eizellen, z.B. per In Vitro Fertilisation (IVF) oder Intrazytoplasmatischer Spermieninjektion (ICSI) befruchtet und zu Embryonen weiterkultiviert. Außerdem bestimmt unser Team im Labor Hormonwerte im Blut, die für die Kinderwunschbehandlung wichtig sind. Folgende Verfahren der künstlichen Befruchtung werden im Labor durchgeführt:
  • IVF (In Vitro Fertilisation)
  • ICSI (Intrazytoplasmatische Spermieninjektion)
  • Kryokonservierung (Einfrieren von Vorkernstadien und Spermien)
  • Assisted Hatching („Schlüpfhilfe“)
  • Basisspermauntersuchung und Spermaaufarbeitung (Diagnostik)
  • Aufbereitung von Spermien für Inseminationen und für Spermiogramme
  • Sperm slow („PICSI“ – Verfahren zur Optimierung der Spermienauswahl vor einer ICSI)
  • Halo Sperm Test (Diagnostischer Test auf DNA-Fragmentationen in den Spermien zur Abschätzung des Befruchtungspotenzials und geeigneten Therapiewahl)

Für alle Verfahrensschritte stehen unserem erfahrenen IVF-Labor-Team hochmoderne technische Geräte zur Verfügung. Richtlinien des Embryonenschutzgesetzes werden ebenso streng eingehalten wie aufwendige Qualitätssicherungsmaßnahmen. In Kombination mit unserem hochqualifizierten Personal und langjähriger Erfahrung erreichen wir dadurch konstant überdurchschnittlich hohe Schwangerschaftsraten.
 

 Dr. rer. nat. Ulrike Vallon (Laborleitung)

 
Frau Dr. Ulrike Vallon wurde 1959 in Pforzheim geboren. Nach ihrem Studium der Biologie und Promotion an der Universität Stuttgart war sie 1993 in einer reproduktionsmedizinischen Praxis in Stuttgart beschäftigt. 1994-1995 absolvierte sie eine weiterführende Qualifikation zur Reproduktionsbiologin an der Universitäts-Frauenklinik in Tübingen.
 
Seit 1996 ist sie leitende Biologin im Centrum für Kinderwunsch Pforzheim. Als Reproduktionsbiologin ist sie verantwortlich für die Bereiche In Vitro-Fertilisation (IVF), Andrologie und Kryo-Biologie.
 
Frau Dr. Vallon spricht fließend Englisch, besitzt gute Sprachkenntnisse in Französisch sowie Grundkenntnisse in Spanisch. In Ihrer Freizeit beschäftigt sie sich am liebsten mit Fauna, Flora und Kultur.
 

Silke Reiser

 
Frau Silke Reiser ist medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA). Nach ihrer Ausbildung
....folgt demnächst.
 

Erika Clauer

 
Frau Erika Clauer ist Arzthelferin und Laborantin. An ihre Ausbildung zur Arzthelferin schloss sie weitere Ausbildungen zur Laborantin im Klinikum Pforzheim sowie zur Nachbarschaftshelferin an.
 
Im Centrum für Kinderwunsch Pforzheim ist Frau Clauer seit 1996 beschäftigt. Hier übernimmt sie alle Laborarbeiten, z.B. Blutabnahmen, Impfungen, Hormonbestimmungen, Blutbild, steriler Aufbau der Punktionen, Embrionaltransfers (ETs) und Inseminationen. Zudem assistiert sie bei Follikelpunktionen mit Überwachung der Patienten.



Kontakt
Centrum für Kinderwunsch Pforzheim | Zerrennerstr. 22 – 24 | 75172 Pforzheim (Germany)
Telefon: +49 (0) 7231 / 28 08 28 - 0 | Telefax: +49 (0) 7231 / 28 08 28 - 88 | E-Mail: info@kinderwunsch-pforzheim.de
© 2014 – Centrum für Kinderwunsch Pforzheim
Umsetzung & Design by M3-Communication.de
Unser IVF-Zentrum ist zertifiziert
nach DIN ISO 9001:2000
nach oben